Das Team

​Nach fünf Jahren in Zürich lebt Amélie seit mehr als sechs Jahren mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in einem ständigen dreisprachigen Wirbel in Hamburg. Als Französin in Deutschland beobachtet sie liebend gern ihre Mitmütter in ihrer Wahlheimat, wo sie erfahren hat, dass sie definitiv eine Rabenmutter ist. Ihre Erlebnisse als French Mum gaben ihr die Idee dieses Webmagazins.

​Claire ist seit 2014 Illustratorin und Grafikdesignerin. Sie wurde an der Estienne-Schule in MANAA und Olivier de Serres in "Design d'Espace" ausgebildet, hat dann den Abschluss "Kunsthändler, Kulturvermittler" gemacht. ​Höchstkreativ, neugierig und warmherzig ​führt sie ihr Berufsleben und ihr ​mum life ​parallel. Sie hat eine kleine Tochter und lebt in Paris.

​Charlotte ist die Head Leader einer fünfköpfigen Sippe von 4 Jungen und 1 Mädchen, die sie mit ihrem Mann acht Jahre lang in der Deutsch- und Westschweiz führte, bevor sie nach Paris und jetzt Clermont-Ferrand zurückkehrten.
Sie ist Lehrerin und liebt ihren schönen Beruf, der ihr hilft, die Lernprozessen unserer ​petits chéris besser zu verstehen.
Sie bastelt, näht, schafft mit ihren zehn Fingern Wunder und versucht ständig, das Gleichgewicht zwischen ihrem Leben als french mum, power girl und Ehefrau in Einklang zu bringen.

​Camille​​ ​kommt aus Lille. Nach vielen Reisen und mehreren Jahren in der Textilbranche hat sie sich nach der Geburt ihrer Kindern neu orientiert und als als ​Beraterin in Personal Development und Positive Parenting ausgebildet. Sie hat nun mypositivefamily in Hamburg gegründet, wo sie seit mehr als 5 Jahren lebt.    ​

Angélique ist eine einfallsreiche Frau aus Südfrankreich. Zum zweiten Mal in Deutschland im Ausland, nutzte sie die Gelegenheit, Workshops rund um die kreative Freizeit und Dekoration zu organisieren und zu gestalten. Sie ist die Mutter von zwei Töchtern.
Sie mag keine Routine, grauen Himmel und Egoismus.
Sie liebt ihre Familie, Lasagne und Reisen.

​Manon ist ​Schlafberaterin für Babys und Kinder bis zu 5 Jahren. Sie ​kommt aus Lille und ​lebt seit 2017 ​in Hamburg. Sie wurde im Ausland zum ersten Mal Muttter. Ihre ​Tochter hatte schwierige Schlafphasen und Manon hat sich deshalb bei mehreren internationalen Spezialisten zu diesem Thema ​ausgebildet und hilft nun den Eltern, die ​mit Schlafproblemen konfrontiert sind.