10 “game changers” für die ersten Monate mit Deinem Baby

​​Wenn Du Dein erstes Baby erwartest, hast Du schnell das Gefühl, dass die Einkaufsliste für Babysachen ewig lang ist. Spätestens wenn das zweite oder das dritte Kind kommt, weißt Du, dass ein Teil davon ziemlich überflüssig ist...

Dennoch gibt es einige wenige Produkte, die Dein Alltag verbessern können. Hier geben wir Dir eine auserlesene Auswahl.

(​Werbung- ​Affiliate Links).

​Nachtlicht Stern, A little lovely company

​Diese Nachtleuchte macht das nächtliche Erwachen zum ​Stillen ein Stück weniger hart. Es strahlt gerade genug Licht aus, um das Baby zu sehen und sich ein ​Spucktuch auf dem Nachttisch zu schnappen. Es schaltet sich nach 20 Minuten automatisch aus, so dass ​Du Dich nicht mehr drehen musst, wenn Dein Baby eingeschlafen ist.

Auch in Form einer Wolke oder eines Herzens erhältlich.

​​

​Milchdosierbox, Béaba

​Falls ​Du nicht oder nicht mehr stillst, ​gibt es diese schöne Milchdosierbox, um das Milchpulver zu transportieren. Einfach die passende Dosis für 1, 2 oder 3 Fläschen reintun ​und los geht's!

​Stilltuch, Bébé au lait

​Du willst Dich beim Stillen auf der Terrasse eines Cafés nicht exponieren? Dieses ​Stilltuch mit dem schönen Namen B​ébé au lait ist ​Dein Verbündeter für ​Dein aktives Stadtmamaleben! Es ​gewähhrt dem Baby einen Kokon der Ruhe in der Nähe seiner Mutter und ​schützt ​Eure Intimität.

​Kinderschürze, Babybjörn

​​​Damit ​Du nicht nach jeder Mahlzeit eine Maschine ​anschmeissen mußt, ist diese ​Kinderschürze ein Muss. ​Es ist pflegeleicht und atmungsaktiver als die Plastikvarianten, seine Qualität ist besser als die Imitation, die man sonst überall findet.

Und es ​kann auch für die Malsessions ​Deines kleinen Künstlers verwendet werden!

​​Kinderteller, Gabel und Löffel, Babybjörn

​​Mit diesen Tellern der gleichen Marke wie die Schürze können alle unabhängigen Babys ihren Wünschen, ein Großer zu sein, freien Lauf lassen! Sie sind sehr stabil, bieten mehrere Ecken und Kanten, um Essen zu fangen, und das Besteck ist sehr ergonomisch für die Hände der ​"petits chéris".

Der einzige Nachteil ist natürlich das Material. Man muss, darauf achten, dass man nicht direkt in diesem Teller schneidet, sonst ist er schnell zerkratzt. 

​​​Kindersitz To Go, Sack'N Seat

​​​Wenn ​Du ein paar Tage in einem Ferienhaus oder ​bei Freunden ohne Hochstuhl ​verbringst, ist der ​Kindersitz To-Go eine gute Wahl für ​die Essenszeiten. Er kann auf allen Arten von Stühlen aufgesetzt werden und lässt sich leicht wieder in seine kleine Tasche zusammenfalten.

Ein Muss für Familien, die gerne reisen!


Thermosbehälter​​​ Termaline, BebeduE

​Ein weiteres Highlight für nomad​ mums! Ein Lunch mit einer Freundin? Eine lange Reise mit deinem Baby? Es ist jetzt einfach, den Gemüsebrei ​aufzuwärmen und überallhin mitzunehmen...

​​​​Waschlappen, Les Tendances d'Emma

​Um beim Thema ​"Mahlzeit" zu bleiben, ​ist hier eine Entdeckung, die ​Deine Grünfaser berührt: Anstatt bei jeder Mahlzeit eine Rolle ​Küchenpapier zu nutzen, um Dein Baby sauber zu machen, genügt ein ​kleiner Waschlappen. Waschbar und für immer wiederverwendbar, Du wirst sie viele Jahre ​nutzen.

​​​​Maxi-Windeln, Aden & Anais

​​​​​Eine vielseitige und schöne Windel: Um das Baby zu wickeln, diskret zu stillen, ​es im Sommer ​mit einer ​leichten Decke zuzudecken... und die Pastell- und Softmuster sind alle ​reizend!

​​​​​Fleckenentferner-Stick, Mas du roseau

​​​​​​​Egal ob die Windeln übergelaufen sind oder die Kirsche​ auf die hübsche Bluse ​gefallen ist, die Babykleidung einfach nur in die Maschine zu ​tun, um alle Flecken zu beseitigen, reicht oft nicht aus. Diesen super praktischen ökologischen Fleckenentferner-Stick kann man mit der Schnur überall aufhängen. ​Einmal reiben und ab in die Waschmaschine!

Er ist auch in einer ​bleichende Version erhältlich, perfekt für kleine Kragen, die voller Muttermilch Flecken sind!

No Comments